Zur Startseite

Infrastruktur

Aktuelle Infrastrukturdaten der Gemeinde Malching

Geographische  Lage:
 

13 ° 12 min. 00 sec östlicher Länge
48 ° 20 min. 20 sec nördlicher Breite     
Einwohner:1.294 (Stand: 30.06.2007)
Fläche des Gemeindegebietes:
 
2.524 ha
Topographie: Höhenlage von 345 m über NN bis 501 m über NN
Straßennetz
 
52 km Gemeindestraßen (davon 51 km ausgebaut)
Steuersätze/Hebesätze
 
Grundsteuer A (Land- u.Forstwirtsch.)  350 v.H.
Grundsteuer B (sonstige Grundstücke) 350 v.H.
Gewerbesteuer                                  350 v.H
Durchschnittliches Haushaltsvolumen :

Verwaltungshaushalt  1,3 Mill. Euro
Vermögenshaushalt   0,3 Mill. Euro

Gewerbegrund:siehe SISBY -
Standortsinformationssystem Bayern

 Lage:
 

Die Gemeinde Malching liegt am Rand des urzeitlichen Inn-Flussbettes inmitten der Naturlandschaft am Inn und in unmittelbarer Nähe des niederbayerischen Bäderdreiecks an der Bundesstraße 12, welche eines Tages durch die BAB 99 ersetzt werden soll.
Günstige Verkehrsanbindung durch den Autobahnanschluss bei Pocking in
Richtung Prag und bei Marktl in Richtung München.
 

Ausführliche Informationen erhalten Sie hier: